Daily Mobility Freitag 010515

Heute verbessern wir unseren Überkopf-Beweglichkeit mit Hilfe des GHD`s.

Absolviere die Übung 4 x 20-30 Sec lang und kontrahiere ab Satz 3 aktiv in das Polster (Druck mit den Händen in das Polster ausüben)

 

2015-04-30T13:48:16+00:00April 30th, 2015|

Daily Mobility Mittwoch 290415

Der Kniestand

3-5 Atemzüge*, insgesamt 5 Wiederholungen

 

* Warum Atemzüge als Zeitmesser besser als Minuten sind:

Meist neigt man dazu, während Dehn- und Mobilisationsübungen die Luft anzuhalten. Durch das Anhalten der Luft verspannen wir allerdings und halten dem Dehn-/Mobilisationsreiz meist unbewusst entgegen. So ist eine Entspannung nicht möglich. Wenn wir als Dauer der Übung „tiefe Atemzüge“ festlegen, so zwingen wir uns an die Atmung zu denken und können unsere Übungen NOCH effektiver gestalten. Probiere es aus!

 

 

2015-04-28T10:44:10+00:00April 28th, 2015|

Daily Mobility Freitag 240415

Heute geht es um die Beweglichkeit deiner Sprunggelenke.

Schaue das Video an, mache den Beweglichkeitstest und mobilisiere deine Sprunggelenke für 2-3min. Anschließend den Test nochmals ausführen, um einen Vorher-Nachher-Vergleich zu haben.

 

2015-04-24T10:08:04+00:00April 24th, 2015|

Daily Mobility Donnerstag 230415

Der Couch-Stretch

– Verharre 10-12 tiefe Atemzüge* in der unteren Position. Richte anschließend deinen Oberkörper langsam auf und verharre weitere 12-15 tiefe Atemzüge in der oberen Position. Absolviere diese Übungen auf beiden Seiten.

 

* Warum Atemzüge als Zeitmesser besser als Minuten sind:

Meist neigt man dazu, während Dehn- und Mobilisationsübungen die Luft anzuhalten. Durch das Anhalten der Luft verspannen wir allerdings und halten dem Dehn-/Mobilisationsreiz meist unbewusst entgegen. So ist eine Entspannung nicht möglich. Wenn wir als Dauer der Übung „tiefe Atemzüge“ festlegen, so zwingen wir uns an die Atmung zu denken und können unsere Übungen NOCH effektiver gestalten. Probiere es aus!

 

2015-04-22T11:51:16+00:00April 22nd, 2015|